Home   |   Alice   |   Tour   |   Party-Politics   |   Drogen   |   Hilfe   |   Schule   |   Art   |   English
 
   



LIFE IS A PLAYGROUND


Der Playground ist eine Art Party-Piraterie, denn er gibt die Musik dem Volk zurück. Er ist ein unendliches Spiel. Endliche SpielerInnen spielen innerhalb von Grenzen, unendliche SpielerInnen spielen mit Grenzen, miteinander in Liebe und Respekt.

Unsere PiratInnen-Crew sorgt auf mehr oder weniger subtile Art und Weise dafür, dass die Party sich in einen Playground verwandelt. Ein Playground, der dazu animiert mit sich selbst und anderen zu spielen oder kurz gesagt einfach miteinander Spaß zu haben. Indem Konsum-Freiräume geschaffen werden, werden Möglichkeiten gegeben, schöpferisch aktiv zu werden und das Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Der Playground ist eine Kombination aus Musik, Session, Jonglage, Performance, Theaterspiel und Deko. Was erst noch als Liveact präsentiert wurde, fängt jetzt an mit sich selbst zu spielen: Be your own live-act - Sei dein eigener Liveact, denn das Leben steckt in uns allen, ist das Motto.

Es geht hier nicht um das Können und die musikalische oder künstlerische Leistung, sondern es geht um eine gemeinsame Erfahrung, um Feiern im ursprünglichen Sinne. Nicht irgendein verwertbares Produkt, sondern der Prozess des Spielens und der Spaß stehen im Vordergrund und die Erfahrung, dass Fehler da sind, um daraus zu lernen...

Musik ist Schwingung, Musik ist Leben und das Leben ist eine Kunst, die wir nur gemeinsam erlernen können. In jedem Menschen steckt ein Genius, auch wenn wir das auf dem langen Weg durch die Wirrnisse der Sozialisation und Erziehung oft vergessen haben. Der Playground macht die Party zu einem Platz wo wir unser Genie wieder entdecken und zelebrieren können. Letztendlich sind nicht wir der Playground, sondern alle die mitspielen und das Spiel dadurch bereichern...

Der Playground sind die SpielerInnen und die SpielerInnen sind der Playground...

Infos zum Projekt Playground