Home   |   Alice   |   Tour   |   Party-Politics   |   Drogen   |   Hilfe   |   Schule   |   Art   |   English   |      
 
   
     
   

DRUG-CHECKING

Einen wesentlichen Faktor für die Gesundheitsgefährdung beim Konsum von Drogen bildet vielfach die Unklarheit über die genaue stoffliche Zusammensetzung der Substanzen.

Alice tritt deshalb für die Einführung des Drug-Checking ein, also für das Analysieren der Inhaltsstoffe von Drogen und die Veröffentlichung der Ergebnisse mit entsprechenden Einschätzungen. Die vorrangige Zielsetzungen liegen dabei in der Gesundheitssicherung und der Entwicklung eines Bewusstseins hinsichtlich der Wirkungen bzw. der Gefahren.

Auf Grund der drogenpolitischen Rahmenbedingungen wird derzeit in Deutschland von unabhängigen Gruppen kein quantitatives Drug-Checking durchgeführt.

Alice unterstützt das Drug-Checking-Konzept für die Bundesrepublik Deutschland, das von Personen aus dem Umfeld des Sonics-Netzwerkes für das Bundesministerium für Gesundheit erarbeitet wurde.

Weiterfühtrende Materialien zum Drugchecking befinden sich auf der Homepage der
Druchecking Initiative Berlin Brandenburg

Drug-Checking International / Analyse-Ergebnisse von Substanzen:
Australien: Enlighten Harm Reduction
Holland : UnityDrugs
Österreich: Check It
Schweiz: Eve & Rave
Schweiz: Streetwork Zürich
Spanien : Energy Controll
USA: DanceSafe
USA: Exstasydata
International: Pillreport

- * -